Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Inhalt


Community´s:

sfera-haiza.de

Mehr Anleitungen:

sfera-haiza.de
piaggio-gilerablog.de.vu

Original Ersatzteile

Easy Parts

sfera_nsl:motor:benzinhahn

Unterdruck gesteuerter Benzinhahn

Der Benzinhahn wird durch Unterdruck betätigt der durch den Zylinder beim ansaugen entsteht. Betätigt ihr den E-Starter oder Kickstarter entsteht durch das ansaugen des Zylinders ein Unterdruck im Vergaser, durch einen Schlauch der zum Benzinhahn führt wird der Benzinhahn betätigt.

  1. Benzinleitung
  2. Unterdruckschlauch

Funktion prüfen

Um zu prüfen ob der Benzinhahn richtig funktioniert, ziehe nur den Benzinschlauch am Vergaser ab, fließt der Sprit sofort durch ohne das der Motor läuft funktioniert der Hahn schon nicht richtig, also schließt nicht. Evtl. lässt sich das mit ein wenig Silikonspray (in die Öffnung 2. im Bild) und Pusten wieder gängig machen, ansonsten tauschen.

Normal kann nur das Benzin was sich im Benzinschlauch befindet auslaufen bei stillstehenden Motor.

Wenn ihr nun den Anlasser betätigt sollte in dem Moment der Benzinhahn öffnen und der Sprit munter fließen. So weiß man auch gleich das der Motor genügend ansaugt um den Hahn zu öffnen.

Schließt der Hahn also und öffnet beim betätigen des Anlassers sollte alles OK sein.

Fließt jedoch kein Sprit sollte man als erstes den Unterdruckschlauch auf Risse prüfen, das ist eine häufige Fehlerursache. Nun kann man mit dem Mund vorsichtig am Unterdruckschlauch saugen, öffnet er dann immer noch nicht ist er defekt.

sfera_nsl/motor/benzinhahn.txt · Zuletzt geändert: 2015/02/11 15:57 (Externe Bearbeitung)