Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Inhalt


Community´s:

sfera-haiza.de

Mehr Anleitungen:

sfera-haiza.de
piaggio-gilerablog.de.vu

Original Ersatzteile

Easy Parts

sfera_nsl:motor:gaszug_verteiler

Gaszug/Seilzug Verteiler

Die Sfera hat Getrenntschmierung und besitzt eine Ölpumpe die über einen Seilzug zeitlich mit dem Gasschieber am Vergaser gesteuert wird. Um den Gasschieber und die Ölpumpe gleichzeit zu steuern hat man eine Verteilerdose eingesetzt wo sich die Seilzüge doppeln. Diese Dose befindet sich unter dem Trittbrett. Die Züge sollte ca. alle 4000 Km gewartet werden.

Unterschiede Position

Nun muss man aber beachten das die Position der Verteildose zwischenzeitlich geändert wurde. Bei den älteren Modellen von ca. Bj 91-92 ist die Dose am Rahmen befestigt. Ungefähre Position habe ich auf diesem Bild markiert.

  1. Verteiler ab ca. 1993
  2. Verteiler bis ca. 1993

Leider wird das beim Verkauf von Gaszug/Ölpumpen Zug nicht angegeben, durch die andere Position werden sich aber Unterschiede in der Länge ergeben. Erwischt man den falschen Zug muss man den Verteiler ggf umplatzieren, evtl. ist es in dem Fall dann einfacher die neuere Generation der Verteiler zu nutzen z.b den der RST, diese hat zudem eine gerade Form, wodurch die Züge denke ich weniger beansprucht werden und ich denke das man im Fahrradzubehör auch eine bessere Auswahl hat zur Not.

Demontage/Montage

  • Zur demontage der Verteilerdose Beinschild und Trittbrett entfernen.
  • Jeh nach Baujahr ist die Dose am Rahmen angeschraubt oder von unten an der Verkleidung
  • Ist die Dose einmal ab, schiebt man die Schutzgummies zurück und kann denn Deckel abziehen
  • Die Seilzug Aufnahme kann man zu sich ziehen und dann die Züge aushängen
  • Vor dem Zusammenbau einfetten

Bei Problemen

Klemmt der Gaszug sollte man zur eigenen Sicherheit sofort was unternehmen besonders dann wenn Züge nicht mehr sauber zurückspringen. Die Ursache dafür ist oft:

  • Seilzüge ausgefranzt
  • Züge können nicht sauber gleiten
  • Gasschieber im Vergaser klemmt

Will man die Züge prüfen könnte man von der Verteilerdose aus, erstmal die Züge zum Vergaser und zur Ölpumpe hin testen indem man die Ummantelung gut festhält und an den Zügen vorsichtig mit einer Zange zieht. Geht das einfach und die Züge springen sauber zurück sollte man sich dem Gaszug (Gasgriff→Verteiler) zuwenden. Diesen sollte man besser gleich wechseln im Problemfall da dieser nicht selten ein Problem bei der Sfera war und am Gasgriff schon durch die Schraube gestaucht war. Die Züge sollten immer leicht laufen, ich selber hatte unterwegs schon 2x das Vergnügen eines gerissenen Seilzuges.

Die Seilzüge

in bearbeitung….

sfera_nsl/motor/gaszug_verteiler.txt · Zuletzt geändert: 2015/02/11 15:57 (Externe Bearbeitung)