Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Inhalt


Community´s:

sfera-haiza.de

Mehr Anleitungen:

sfera-haiza.de
piaggio-gilerablog.de.vu

Original Ersatzteile

Easy Parts

sfera_nsl:tipps:ass_flicken

Ansaugstutzen (ASS) mit Silikon flicken

Ich habe das selber nur bei porös werdenden Ansaugstutzen zur Sicherheit gemacht. Ich erhoffte mir davon ein Schutz des angegriffenen Gummies z.b durch die Weichmacher im Silkon. Natürlich sollte dieser Tipp keine Dauerhafte Lösung darstellen, besonders dann nicht wenn durchgehende Risse vorhanden sind d.h der ASS schon nicht mehr dicht hält. Ein Problem dabei ist das sich recht normales Silikon & Benzin nicht vertragen.

  1. Ansaugstutzen gründlich reinigen mit verträglichen Mittel zur Not reicht auch der Lappen (kein Bremsenreiniger)
  2. Silkon (oder Hylomar z.b) auftragen auf die Oberseite des ASS, mit Finger oder Hilfsmittel gleichmässig verteilen zu einer Schicht, dabei fest andrücken
  3. antrocknen lassen.
  4. Kein normales Silikon an die Dichtflächen schmieren!! Ein Tübchen „Hylomar“ kann man für Notfälle im Helmfach lassen, das ist Motordichtmasse ähnlich wie Silkon die Resistent gegen Benzin, Öl etc ist.

Ein defekter Ansaugstutzen kann einen zu mageren Motorlauf und somit einen Motorschaden verursachen

sfera_nsl/tipps/ass_flicken.txt · Zuletzt geändert: 2015/02/11 15:57 (Externe Bearbeitung)